Aktuelles - Kirchliche Nachrichten

Kalenderwoche 42/17

Wochenspruch:
Das Gebot haben wir von ihm, dass, wer Gott liebt, dass der auch seinen Bruder liebe. (1. Johannes 4,21)

Samstag, 14. Oktober 2017
14.30 Uhr    Kirchliche Trauung von Nathalie, geb. Häsler
                   und Stefan Nesselhauf aus Weitingen (Diakon Manfred Martin), Christuskirche

Sonntag, 15. Oktober 2017 / 18. Sonntag nach Trinitatis
10.15 Uhr    Gottesdienst mit Taufen (Pfarrerin Annette Säuberlich).
                   Opfer: Diakonie in der Landeskirche
                   Es werden getauft:
                   Diana Baranowski, Tochter von Julia und Roman Baranowski aus Ergenzingen,
                   Leon Baur, Sohn von Daniela und Andreas Baur aus Ergenzingen und
                   Leon Theegarten, Sohn von Carolin und Jörg Theegarten aus Ergenzingen.
                   Anschließend laden wir zum Kirchenkaffee herzlich ein.
17.30 Uhr    Bibelstunde, Ev. Gemeindehaus Bondorf
18.30 Uhr    ökum. BrückenbauenGD am Sonntagabend,
                    Thema: "Meine Kirche – Meine Heimat", kath. Kirche St. Georg Rohrdorf

Montag, 16. Oktober 2017
18.30 Uhr    Probe der Jungbläser, Saal
20.00 Uhr    Posaunenchor-Probe, Saal

Dienstag, 17. Oktober 2017
10.00 Uhr    Spielkreis, Saal
19.00 Uhr    Ökumenischer Arbeitskreis zur Vorbereitung
                    des Gottesdienstes an Buß- und Bettag, Saal

Mittwoch, 18. Oktober 2017
kein Konfirmandenunterricht!

Donnerstag, 19. Oktober 2017
 9.30 Uhr     Krabbelgruppe, Saal
17.30 Uhr    Probe für das Musical "Martin Luther", Gemeindehaus Eckenweiler.
19.30 Uhr    Probe des "Stäble-Reformationschors", Gemeindehaus Wolfenhausen.

Sonntag, 22. Oktober 2017 / 19. Sonntag nach Trinitatis
9.00 Uhr    Gottesdienst (Pfarrer i.R. Mattern aus Tübingen)
                  Opfer: Sanierung Christuskirche
17.30 Uhr  Bibelstunde, Ev. Gemeindehaus Bondorf 

Stelle für Erzieher/in im Anerkennungsjahr

Buch durchblättern

© original_clipdealer.de

Der Evangelische Kirchenbezirk Tübingen sucht für die Evangelischen Kindertageseinrichtungen in Mössingen, Kusterdingen, Ergenzingen, und Rottenburg

Erzieher/Innen im Anerkennungsjahr

Wir bieten Ihnen:
- Professionelle Begleitung durch das Anerkennungsjahr mit qualifizierten und erfahrenen Praxisanleiterinnen
- eine freundliche Arbeitsatmosphäre und gute Rahmenbedingungen
- eine Anstellung und Vergütung nach KAO (TVÖD)

Wir wünschen uns:
- MitarbeiterInnen, die gemeinsam mit den Kindern die Welt entdecken und ihnen dabei liebevoll und ermutigend zur Seite stehen
- MitarbeiterInnen, die eine wertschätzende und vertrauensvolle Erziehungspartnerschaft als Basis ihres pädagogischen Handelns erachten und
- MitarbeiterInnen, die den regelmäßigen fachlichen Austausch im Team schätzen.

Die Zugehörigkeit zur Evangelischen Kirche bzw. zu einer Mitgliedskirche der ACK ist wünschenswert.
Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden begrüßt.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen – gerne auch per Mail - bis spätestens 04.11.2017 an den Evangelischen Kirchenbezirk Tübingen, Herrn Matthias Röckle, Hechinger Str. 13, 72072 Tübingen
Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Jutta Ziedler (Fachliche Leitung Kindertageseinrichtungen im Evang. Kirchenbezirk Tübingen) Tel: 07071/9304-890.

Weitere Informationen über die Kindertageseinrichtungen finden Sie hier:
Evangelischer Kirchenbezirk Tübingen - www.evangelischer-kirchenbezirk-tuebingen.de.