Aktuelle Meldungen

Abgabe der Erntedankgaben

Wir dürfen dankbar sein für alles, was wir ernten konnten und kaufen können. Es ist deshalb ein schöner Brauch den Altar zu Erntedank mit den Gaben des Alltags (Obst, Gemüse, Mehl, Lebensmittel, …) zu schmücken.

Wir freuen uns, wenn sie etwas dazu beitragen können und wollen. Die Erntedankgaben...

mehr

Hinweis für unsere Konfirmanden

Nach den Sommerferien beginnt der regelmäßige Konfirmandenunterricht jeweils um 16.00 Uhr. Wir beginnen am Mittwoch, 19. September 2018 in Ergenzingen.

mehr

Nachwahl von Frau Andrea Schäfer in den KGR

Bisher konnte man Frau Andrea Schäfer mit ihren Kindern in der Krabbelgruppe, im Kindi-Gottesdienst oder auch beim Kindergartenfest antreffen. Jetzt ist sie bereit in unserer Gemeinde mehr Verantwortung zu übernehmen, so dass sie im Juni 2018 in den Kirchengemeinderat nachgewählt wurde. Wir freuen...

mehr

Vertretung für Mesnerin gesucht!

Die Kirchengemeinde sucht eine Vertretung für unsere Mesnerin und bzw. oder Hausmeisterin Frau Marschall. Die Bezahlung richtet sich nach den tatsächlich angefallenen Arbeitsstunden, der Stundenlohn beläuft sich auf ca. 12,50 €. Nähere Informationen erhalten Sie bei unseren Pfarrerinnen.

Wir würden...

mehr

Organistin/Organisten zum nächstmöglichen Zeitpunkt gesucht!

Die evangelischen Kirchengemeinden Eckenweiler und Ergenzingen suchen eine/einen Organistin/Organisten zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

In Absprache mit dem festangestellten Organisten sollen in der Regel jeweils zwei Gottesdienste pro Monat versehen werden. Da eine Kanzelgemeinschaft zwischen...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • „Ein weiter Weg“

    Am 15. November 2018 feiert die Frauenordination in Württemberg 50-jähriges Jubiläum. Christel Hildebrand gehört zu den ersten Jahrgängen und zeigt, wie selbstverständlich es ist, als Frau ordiniert zu sein – auch wenn der Weg dorthin alles andere als selbstverständlich war.

    mehr

  • „Grenzen umgehen, Hürden überwinden“

    Am Donnerstag, 4. Oktober, findet ab 13 Uhr im Stuttgarter Hospitalhof der Marktplatz „Inklusion leben“ statt. Mehr als 35 Kirchengemeinden und Einrichtungen der Landeskirche und ihrer Diakonie stellen Ihre inklusiven Projekte vor und laden zum Besuch und Mitmachen ein.

    mehr

  • „Gemeinsam zusammenstehen“

    Mit seinen 21 Jahren fällt er unter den meist wesentlich älteren Delegierten der 8. Vollversammlung der Gemeinschaft Evangelischer Kirchen in Europa sofort auf. Christoph Luz studiert Theologie in Tübingen, kommt aus Herrenberg und ist einer von insgesamt 15 Stewards auf der Tagung.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de