Aktuelle Meldungen

Ökumenische Bibellese verschoben

Die Ökumenische Bibellese 2020: "Schöpfung – schöpferisch die Welt gestalten" geplant vom 15. bis 27.Juni 2020 wird auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. Nähere Infos folgen.

 

mehr

Pfarrbüro bis auf weiteres geschlossen

Aufgrund der aktuellen Ereignisse rund um die Corona-Epedemie bleibt das Pfarrbüro bis auf weiteres geschlossen. Zur Kontaktaufnahme verwenden Sie nach Möglichkeit die E-Mail-Adresse pfarramt.ergenzingen@elkw.de oder die Telefonnummer (07457) 93 16 78.

mehr

Krabbelkinder aufgepasst!

Ihr seid zwischen 0 und 3 Jahren alt und daheim ist euch manchmal langweilig? Ihr wollt gern mit Gleichgesinnten spielen und Spaß haben? Eure Mama und Papa sollen lieber mal mit anderen Eltern quatschen, statt immer mit euch "Dutzi, dutzi" zu machen? Dann kommt in unsere Krabbelgruppe! Wir haben...

mehr

Kirchengemeinderat

Der Kirchengemeinderat hat in seiner konstituierenden Sitzung Christine Tschur-Maczey zur ersten Vorsitzenden des Kirchengemeinderats einstimmig gewählt. Pfarrerin Dieterich hat als geschäftsführende Pfarrerin das Amt der 2. Vorsitzenden. Christine Tschur-Maczey wurde ebenfalls einstimmig zur...

mehr

Wahl zur ersten Vorsitzenden des Kirchengemeindrats

Christine Tschur-Maczey wurde auf der konstituierenden Sitzung des Kirchengemeinderats im Januar 2020 erneut zur ersten Vorsitzenden des Kirchengemeinderats Ergenzingen gewählt.

Bei Fragen oder Wünschen melden Sie sich gerne bei ihr.

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 16.01.21 | Modernes Recht basiert auf der Bibel

    Vielen ist nicht bewusst, dass unser Rechtssystem in wichtigen Grundzügen auf genuin christliches Denken zurückgeht. Dabei geht es nicht nur um die Sonntagsruhe, sondern auch um abstrakte Grundätze wie Formfreiheit von Verträgen und das Verbot sittenwidriger Geschäfte.

    mehr

  • 14.01.21 | Vesperkirche Stuttgart startet

    Mit einem hybriden Gottesdienst startet am 17. Januar die Stuttgarter Vesperkirche. Die Predigt hält die Vorsitzende des Diakonischen Werks Württemberg Annette Noller. Unterdessen müssen andere Kirchengemeinden ihre Vesperkirchen Corona-bedingt absagen.

    mehr

  • 14.01.21 | Schülerarbeiten ausgezeichnet

    Zum 18. Mal wurden Arbeiten von Schülerinnen und Schüler im Wettbewerb „Christentum und Kultur“ ausgezeichnet, etwa zur friedlichen Revolution in der DDR, zur Ethik digitaler Großkonzerne und zur Frauenordination in der römisch-katholischen Kirche.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de